I. Roemercohorte Opladen e.V.

Nachrichten und Berichte

Ein sonniges Wochenende im Park

Ende Juni haben wir unsere Zelte zu einem entspannten Römerwochenende vor dem Römermuseum im Archäologischen Park Xanten aufgeschlagen.

Angetreten fürs Weltkulturerbe

Anlässlich der Ernennung des niedergermanischen Limes zum UNESCO-Weltkulturerbe haben wir unser Lager auf dem Stadtfest in Monheim am Rhein aufgeschlagen.

Die Saison ist eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir Ende März am Römermuseum Haltern den Feldbackofen in Betrieb genommen.

Ein voller Saisonabschluss

Lange war unser Terminkalender in diesem Jahr recht leer, aber am Ende wurde es doch noch eine geschäftige Saison.

Virtueller Saisonstart

Veranstaltungen mit Publikum sind noch nicht möglich, aber vor der Kamera waren wir schon wieder im Einsatz.

Ende einer außergewöhnlichen Saison

Die wohl ungewöhnlichste Saison unserer Vereinsgeschichte liegt hinter uns, aber der Rückblick ist nicht nur negativ.

Insider-Infos, Projekte & Mehr

Ab ins Museum

Die letzten Reinigungsarbeiten sind gemacht und bald ist unsere Manuballista Teil der Landesausstellung im Römermuseum Haltern.

Vom Zelt zum virtuellen 3D-Objekt

Aus mehreren Tausend Fotos soll ein detailliertes 3D-Modell unserer Rekonstruktion eines Legionärszeltes entstehen.

Wie man eine "Lorica Squamata" baut

In einem detaillierten Projektbericht blickt unser Signifer auf viele Stunden Arbeit beim Bau seiner neuen Rüstung zurück.

Wir sind Teil der Geschichtskultur

Ein neues, fachdidaktisches Handbuch wirft einen wissenschaftlichen Blick auf die verschiedenen Erscheinungsformen der Living History.

Zeichnung eines römischen Legionärs aus dem Logo der I. Roemercohorte Opladen e.V.
LEG VI VIC
Lorbeerkranz
COH VI ASTVR